top of page

Gesunde Stressbewältigung und Coaching

Aktualisiert: 24. März 2023



 

Stress ist in unserer modernen Gesellschaft leider allgegenwärtig. Doch zu viel Stress kann uns krank machen – sowohl physisch als auch mental. Wir zeigen dir, wie du den Spagat zwischen gesundem Stress und Überlastung meistern kannst!


 

1. Warum wir Stress haben

Stress ist die Reaktion unseres Körpers auf Herausforderungen und Bedrohungen. Die ursprüngliche Idee des "fight or flight"-Syndroms besagt, dass unser Körper in Situationen, in denen wir uns bedroht fühlen, entweder kämpfen oder fliehen muss. Diese angeborene Reaktion sorgt dafür, dass unsere Muskeln angespannt sind und unser Herz schneller schlägt, um uns die nötige Energie zu geben, um zu handeln.

In der heutigen Gesellschaft bedeutet Stress jedoch häufig etwas anderes: Wir fühlen uns gestresst von unserem Job, unserer Familie, dem Verkehr oder den Nachrichten. Und obwohl diese Dinge keine unmittelbare Bedrohung für unser Leben darstellen, reagiert unser Körper trotzdem mit dem "fight or flight"-Syndrom. Dies kann zu langfristigen gesundheitlichen Problemen wie Herzkrankheiten, Schlaflosigkeit, Depressionen oder Burnout führen.


2. Wie wirkt sich Stress auf unseren Körper aus?

Stress ist ein natürlicher Teil unseres Lebens und kann uns dabei helfen, uns an die Herausforderungen des Alltags zu adaptieren. Wenn wir jedoch unter chronischem Stress leiden, kann dies zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, mit Stress umzugehen und ihn zu bewältigen, bevor er unsere Gesundheit beeinträchtigt. Eine gesunde stressige Situation ist eine, in der unser Körper in der Lage ist, sich an die Herausforderung anzupassen und wieder in seinen Ruhezustand zurückzukehren, sobald die Bedrohung vorbei ist.

Bei chronischem Stress jedoch bleibt unser Körper in einem angespannten Zustand und reagiert auf alles, als ob es eine Bedrohung darstellt. Dies kann zu ernsthaften langfristigen Gesundheitsproblemen führen. Zu den negativen Auswirkungen von Stress gehören: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaflosigkeit, Verdauungsprobleme, Muskelverspannungen sowie Depressionen und Angstzustände bis hin zur totalen Erschöpfung und Burnout.

Umso wichtiger ist es also, mit Stress richtig umzugehen bzw. ihm vorzubeugen! Wenn du unter stressbedingten Symptomen leidest oder diesen bewusst bist, dass du ansonsten ein hohes Risiko für stressbedingte Erkrankung hast ( familiäre und berufliche Belastungen, Pflege eines Angehörigen, etc.), wäre es sehr von Vorteil, wenn du moderate und gesunde Wege der Stressbewältigung abrufen könntest.


3. Gesunde Stressbewältigung durch Coaching

Wenn es um die Gesundheit geht, ist Stress einer der grössten Feinde. Viele Menschen leiden unter chronischem Stress und wissen oft nicht, wie sie damit umgehen sollen.

Coaching kann eine grossartige Möglichkeit sein, um mit Stress besser umzugehen und ihn in den Griff zu bekommen. Ein guter Coach wird dich dabei unterstützen, deine Gedanken und Gefühle besser zu verstehen und zu regulieren. Du lernst, auf stressige Situationen anders zu reagieren und dich selbst besser zu managen. Dies kann dazu führen, dass du dich insgesamt entspannter fühlst und weniger anfällig für Stress bist.

Coaching kann auch dabei helfen, andere Aspekte deines Lebens besser zu verstehen und zu verbessern. Wenn du beispielsweise Probleme damit hast, deinLeben in Balance zu halten oder Konflikte richtig zu lösen, kann dir ein Coach helfen, hier Fortschritte zu machen. Auf diese Weise kannst du allmählich mehr Kontrolle über dein Leben erlangen und dadurch auch den Stress reduzieren.


4. So hat gesundheitsgefährdender Stress keine Chance

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, mit Stress umzugehen und seine Auswirkungen auf unsere Gesundheit zu minimieren.


Das, was du bisher an Stressbewältigungsmöglichkeiten abrufen konntest, hat dich aber nur genau dahin gebracht, wo du heute im Umgang mit Stress stehst.

Die Wahrheit ist, du kannst nur das Abrufen, was du bisher in Sachen Stressregulierung erlernt und abgespeichert hast.


Den Weg zur inneren Balance, den geht man nicht über Nacht. Dieser Weg ist eine erlebnisreiche, spannende und auch steinige Reise. Und auch diese Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Damit es nicht zu holprig wird, bieten wir die bewährtesten Methoden in unserem Workshop «Gesunde Stressbewältigung» an.

Am Ende des Workshops bist du deinem Stressverhalten nicht mehr schutzlos ausgeliefert. Das Leben wird sich wieder viel leichter anfühlen.


Hier geht’s direkt zur Anmeldung:



28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page